Folgende Daten benötigen wir von Ihnen für den Onlineantrag:

Versicherungsbeginn

Tagegesgeldhöhe (max. 20 EUR pro Tag)

Vorname

Nachname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Ihr Geburtsdatum

E-Mail-Adresse

Telefon (am besten Mobil)

IBAN oder Kontonummer

BIC oder Bankleitzahl

Bankname

Mit dem drücken des -Senden- Buttons bestätigen Sie, dass Sie gesetzlich versichert sind und das Sie sich in einem Angestelltenverhältnis befinden

Erklärung für die zu versichernde Person:
Aufnahme und Versicherungsfähigkeit
Die zu versichernde Person

  • bezieht als Arbeitnehmer regelmäßig Einkommen aus einem festen Arbeitsverhältnis,
  • ist lohn- oder einkommensteuerpflichtig,
  • hat Anspruch auf Leistungen der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und
  • hat bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall Anspruch auf Lohn- oder Gehaltsfortzahlung für sechs Wochen.

Ich bestätige, dass der Tagessatz für die beantragte Krankentagegeldversicherung zusammen mit anderen beantragten oder bestehenden Versicherungen auf Krankengeld, Krankentagegeld das Nettoeinkommen aus beruflicher Tätigkeit sowie die zu zahlenden Beiträge zur gesetzlichen Renten-, Arbeitslosen- und Pflegepflichtversicherung nicht übersteigt.

Angaben zum Gesundheitszustand

Krankentagegeld (Tarif 380)

Mir ist bewusst, dass für mir bekannte Erkrankungen oder Unfallfolgen, wegen derer ich in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde oder in den letzten 3 Jahren vor Beginn des Versicherungsschutzes mehr als 21 Tage insgesamt arbeitsunfähig war, kein Leistungsanspruch aus Tarif 380 besteht. Diese Einschränkung gilt nur, wenn der Versicherungsfall innerhalb der nächsten 24 Monate seit Beginn des Versicherungsschutzes eintritt und mit diesen Erkrankungen oder Unfallfolgen in ursächlichem Zusammenhang steht.

Die Unterlagen für Ihre Vertragserklärung

Bitte lesen und speichern Sie die nachfolgenden Unterlagen / Dokumente ab bzw. drucken Sie diese aus. Die Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und die Erklärung zur Entbindung von der Schweigepflicht ist besonders wichtig und wird ebenfalls Bestandteil Ihrer Vertragserklärung.

Produktinformationsblatt, Vertragsinformationen
Allgemeine Versicherungsbedingungen, Tarifbedingungen
Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Erklärung zur Entbindung von der Schweigepflicht, Dienstleisterliste
Erklärung zum Beginn des Versicherungsschutzes, Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

SEPA - Lastschriftmandat für wiederkehrende Zahlungen

Ich ermächtige Sie, Zahlungen von meinem angegebenen Konto (siehe Inkassodaten) mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich das genannte Kreditinstitut (siehe Inkassodaten) an, die von Ihnen auf das angegebene Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Ergänzend hierzu werde ich das mir mit den Antragsunterlagen per Email übermittelte SEPA Lastschriftmandat unterzeichnet bei Ihnen einreichen

Mir ist bekannt, dass, soweit ich nicht der Kontoinhaber bin, das vorgenannte Lastschriftmandat durch den Kontoinhaber unterzeichnet einzureichen ist.

Ich stimme zu, dass die Ankündigung des SEPA-Basislastschrift-Einzugs gemäß den "Bedingungen für den Lastschrifteinzug" gegenüber dem Kontoinhaber erfolgt und dem Kontoinhaber hiermit in Verbindung stehende Vertragsdaten übermittelt werden.

Mit dem drücken des -Senden- Buttons bestätigen Sie, dass die Unterlagen / Dokumente abgespeichert bzw. ausgedruckt und gelesen habe und stimme den Inhalten zu. Dies gilt auch für meine Erklärung zum Lastschriftmandat. Für die außer mir zu versichernden Personen erkläre ich, dass ich von diesen bevollmächtigt bin, die Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und die Erklärung zur Entbindung von der Schweigepflicht auch in deren Namen abzugeben. Ich willige darüber hinaus ein, dass die Unternehmen der Münchener Verein Versicherungsgruppe die allgemeinen Antrags-, Vertrags- und Leistungsdaten in einer gemeinsamen Datensammlung führen.

Einwilligung in die Bonitätsprüfung

Ich willige ein, dass der Versicherer bei Vertragsschluss, im Rahmen der Vertragsabwicklung sowie bei Zahlungsverzug Informationen über mein allgemeines Zahlungsverhalten von einer Auskunftei (z.B. Creditreform, InFoScore) einholt und nutzt. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Versicherer ist im Übrigen verpflichtet, mir Auskunft über die zu meiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie zum Zweck der Speicherung zu geben. Zur Überprüfung meiner dort gespeicherten Daten kann ich mich auch direkt mit den Auskunft gebenden Unternehmen in Verbindung setzen.

Mit dem drücken des -Senden- Buttons bestätigen Sie:
Ja, ich bin - jederzeit widerruflich - damit einverstanden, dass die Gesellschaften der Münchener Verein Versicherungsgruppe (Münchener Verein Krankenversicherung a.G., Münchener Verein Lebensversicherung a.G., Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG) einschließlich der Münchener Assekuranz Vermittlungs-GmbH sowie deren Außendienstpartner mit mir wegen meines Vertrages und in sonstigen Versicherungsangelegenheiten per Telefon, Fax oder E-Mail in Kontakt treten.

Durch das drücken der Taste senden, stimme ich der Datenschutzerklärung zu.