Startseite Recht-Haftpflicht-Heim Vergleich der Haftpflichtversicherung // letzte Aktualisierung: 24.03.2019

Haftpflichtversicherungen im Vergleich

Vergleich der privaten HaftpflichtversicherungEine private Haftpflichtversicherung ist in Deutschland per Gesetz Pflicht. Jeder Bundesbürger ist verpflichtet einen Vertrag über deren Leistung abzuschließen. Ausnahmen bilden Kinder und Jugendliche, denn diese sind bis zu ihrem 18. Lebensjahr, in Ausnahmefällen bis zum 25. Lebensjahr, bei den Eltern mitversichert. Spätestens wenn es jedoch in die erste eigene Wohnung geht, also die Loslösung vom Elternhaus vollzogen ist, muss der Abschluss erfolgen. Die private Haftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer vor Schadenersatzansprüchen Dritter, in dem diese entweder beglichen oder begründet abgewiesen werden. Dabei spielt es zunächst keine Rolle, ob der Versicherungsnehmer einen Personen- oder Sachschaden hervorgerufen hat.

vergleichen und sparen Sie online!


Die privaten Haftpflichtversicherungs-Leistungen

Sucht man den Begriff Haftpflichtversicherung online, so erschlagen die Angebote auf den ersten Blick. Ein Irrgarten an Formularen, Ausschlüssen und natürlich Tarifen tut sich auf. Jeder Verbraucher sollte daher erst einmal die Angebote der Haftpflichtversicherung vergleichen, denn nicht selten handelt es sich um Lockangebote. Entscheidend sind die Versicherungssumme sowie eventuelle Leistungsausschlüsse. Es ist daher wichtig die Versicherungsbedingungen für die private Haftpflichtversicherung im Vorfeld einzusehen.

Der private Haftpflichtversicherungs-Vergleichsrechner

Grundsätzlich gleichen sich die Angebote der Versicherungsgesellschaften, so dass eine Haftpflichtversicherung online bei einem Direktversicherer abgeschlossen werden kann. Der lästige Gang zum Versicherungsmakler kann gespart werden und nachdem der Verbraucher die Haftpflichtversicherung vergleichen konnte, kann er sofort den Vertrag abschließen.

Im Bezug auf die Versicherungsbedingungen sollte vorher geklärt werden, ob Ehepartner aber auch Lebenspartner in die Versicherung eingeschlossen werden können, so dass auch durch diese Menschen verursachte Schäden reguliert werden.

Haftpflichtversicherungen vergleichen heißt nicht, den erstbesten Anbieter aus Bequemlichkeit zu wählen, vielmehr sollte der breite Markt der Haftpflichtversicherungen online in aller Ruhe durchforstet werden.