Versicherung für Zahnprophylaxe ohne Gesundheitsprüfung

Wer in der heutigen Zeit Probleme mit seinen Zähnen hat und beispielsweise einen Zahnersatz benötigt oder anderweitige Leistungen in Anspruch nehmen möchte, der wird in den meisten Fällen einen erheblichen Eigenanteil dafür zu leisten haben. Dieses ist bereits vor einiger Zeit durch die Gesetzgeber in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen entsprechend vereinbart worden.



Dazu erfolgt zudem seitens der Zahnärzte an die Patienten ein dringender Appell, zumindest zweimal jährlich eine Zahnprophylaxe vornehmen zu lassen. Dabei werden Maßnahmen ergriffen, die die Gesundheit der Zähne und auch des Zahnfleischs auch bis ins hohe Alter erhalten können. Doch auch in diesem Bereich werden durch die Krankenkassen längst nicht alle Kosten übernommen. Eine Zusatzversicherung wäre also in diesem Fall durchaus sinnvoll. Wer daneben auch keine Fragen zur Gesundheit beantworten möchte, kann auch eine Versicherung für Zahnprophylaxe ohne Gesundheitsprüfung abschließen. Hier gilt es jedoch, die zahlreichen Anbieter auf das Preis –Leistungsverhältnis hin zu überprüfen, um die besten Konditionen zu erhalten.

Zahnversicherung ohne Gesundheitsfragen

Vergleichen bedeutet zugleich auch sparen

Mittlerweile bieten zahlreiche Versicherer Produkte bezüglich einer Zahn Prophylaxe auch ohne Gesundheitsfragen an. Je nach Gesellschaft und Tarif werden bis zu oftmals bis zu 90% der Kosten für eine Prophylaxe geleistet. Daneben bieten verschiedene Gesellschaften zusätzlich Boni für nachweislich lückenlose Zahnarztbesuche. Zu der Zahnprophylaxe zählen beispielsweise eine professionelle Zahnreinigung, Prüfung des Mundhygienestatus, Fissurenversiegelung oder auch die Fluoridierung von Fissuren. Aufgrund der zahlreichen Anbieter mit den unterschiedlichsten Produkten ist ein entsprechender Vergleich jedoch unumgänglich. Hierbei werden die Kunden letztlich schnell die Vorzüge erkennen wie zum Beispiel

• Sämtliche Anbieter im Überblick
• Alle Tarife übersichtlich erkennen
• Boni und Sonderleistungen werden ausgewiesen
• Mögliche Einschränkungen erkennbar
• Referenzen und Hinweise zu den Anbietern

Vorteile ohne Gesundheitsprüfung persönlich nutzen

Anhand dieser Aufstellung wird deutlich, dass ein sorgsamer Vergleich durchaus die Vorteile erkennen lässt und, dass die Kunden letztlich in der Lage sein werden, diese für sich zu nutzen. Es ist daher durchaus sinnvoll, eine Zusatzversicherung beim besten Anbieter mit dem absoluten Spitzenangebot bezüglich der Zahnprophylaxe auch ohne Gesundheitsprüfung abzuschließen und dabei erhebliche Beitragskosten einzusparen.



Concret Alexander Weinstein hat 4,50 von 5 Sterne | 698 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz