Worauf sollte ich beim wechseln achten?

Bevor Sie den Krankenversicherungsvertrag abschließen, müssen Sie fast immer einen detaillierten Fragebogen zu Vorerkrankungen und möglichen Gesundheitsrisiken ausfüllen. Gelegentlich wird auch ein Gesundheits-Check beim Arzt fällig. Ganz wichtig: wenn Sie beim Ausfüllen des Fragebogens und beim Arztbesuch falsche Angaben machen kann dies im Ernstfall den Versicherungsschutz kosten! Auch juristische Konsequenzen einer solchen „Schummelei“ stehen dann aus. Sollte Ihnen ein Finanzberater jemals raten, hier etwas wegzulassen, z.B. um Beitragskosten zu reduzieren, dann weisen Sie ihn unverzüglich die Tür!

Die Versicherungsbedingungen: weniger langweilig als man denkt

Lesen Sie die Vertragsunterlagen durch, auch wenn Ihnen nun eines oder mehrere Vertragsangebote privater Krankenversicherer vorliegen. Denn wichtige Vertragsbedingungen sind oft nur im Kleingedruckten zu finden. Achten Sie beispielweise darauf Möglichkeiten zum Tarifwechsel, also dass der Vertrag die Möglichkeit einer späteren Höherversicherung ohne erneuten ärztlichen Gesundheits-Check vorsieht. Auf diesem Wege können Sie Ihren Versicherungsschutz jederzeit problemlos an Ihre gestiegenen Bedürfnisse anpassen. Die Vertragsunterlagen geben weiterhin auch Aufschluss darüber, wie stark der Versicherer am Anfang der Versicherungslaufzeit die Kostenbremse zieht.

Denn viele Unternehmen begrenzen die Kostenerstattung, etwa für Brillen und Zahnersatz (Kostenstaffelung), in den ersten Jahren, um zu unterbinden, dass Patienten, bereits vor Vertragsabschluss notwendig gewordene Leistungen, bis zum Eintritt in die Private aufschieben und dadurch gleich zu Beginn hohe Kosten verursachen. Diese Vorgehensweise schützt auch Sie als Versicherten: die Tarife, und damit Ihre Kosten, bleiben stabil. Prüfen sollten Sie schließlich noch, ob der Versicherer schon im Vertrag ausdrücklich Maßnahmen zur Beitragsentlastung im Alter vorsieht. So wird es später leichter, den Vertrag der eigenen finanziellen Leistungsfähigkeit anzupassen. Viele Versicherer bieten, auf Wunsch, Tarife an die gezielt Beitragsstabilität im Alter zum Ziel haben. Ein guter Berater wird die Vorteile eines solchen Tarifs mit Ihnen durchgehen.