Startseite Krankenversicherung Kosten in der privaten Krankenversicherung - letzte Aktualisierung: 10.12.2018
[Zurück]

Welche Kosten entstehen für Sie?

Die Höhe der Beitragskosten in der privaten Krankenversicherung ist abhängig vom gewählten Leistungsumfang. Da Sie die Leistungen bestimmen, bestimmen Sie auch die Kosten. Die Liste der möglichen Leistungen ist lang (uns variiert je nach Versicherer) und damit auch die Bandbreite der Tarife, also der Kosten – vom günstigen Mindesttarif für junge Selbstständige bis hin zum umfassenden Top-Tarif für Anspruchsvolle.

Die Beitragshöhe richtet sich außerdem nach Alter, Geschlecht und möglichen Vorerkrankungen der versicherten Person und selbstverständlich der gewünschten Selbstbeteiligung – ähnlich der KFZ-Kaskoversicherung können Sie in der Privatkrankenversicherung viel sparen, wenn Sie bereit sind, jährlich einen bestimmten Betrag Ihrer Krankheitskosten selbst zu tragen. Außerdem: wer seinen Versicherer ein Jahr lang keinen Pfennig kostet, erhält oft ein bis drei Monatsbeiträge von seinen Prämienzahlungen zurück (Beitragsrückerstattung).





Concret Alexander Weinstein hat 4,50 von 5 Sternen | 870 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz