Startseite Krankenversicherung Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung - letzte Aktualisierung: 19.11.2018

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung oder Gesundheitsfragen

  • Das Wichtigste in Kürze
  • unsere Empfehlung: Münchener Verein
  • nur für in der GKV versicherte Angestellte
  • Vorerkrankungen können mitversichert werden
  • Sie können es online beantragen
  • Wir bekommen jeden versichert :)

Rechner für Angestellte

Selbstständige, Freiberufler und Angestellte mit höheren Tagegeld nutzen bitte diesen Krankentagegeldrechner .

3 Versicherer bieten eine Krankentagegeldabsicherung ohne Gesundheitsfragen

In Deutschland versichert neben der Hanse Merkur (maximales Eintrittsalter: 50 Jahre) auch der Münchener Verein (maximales Eintrittsalter: 60 Jahre / unsere Empfehlung)sowie seit Anfang 2018 auch die DKV eine Krankentagegeldabsicherung ohne Gesundheitsfragen. Alle Angebote richten sich ausschließlich an Angestellte. Im Video und auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen dazu.

Punkte zum Tagegeld ohne Gesundheitsfragen:

Die private Krankentagegeldversicherung ist eine wichtige Ergänzung um die auftretende Differenz zum eigentlichen Nettolohn bei Krankheit ab dem dem 43.Tag aufzufangen.
Bis zum 43. Tag bekommen Sie als Angestellter die Lohnfortzahlung über Ihren Arbeitgeber. Ab dem 43.Tag übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Lohnfortzahlung.

Diese ist ca. 70% Ihres Bruttoeinkommens beim Krankentagegeld

Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung

Die auftretende Differenz zum eigentlichen Nettolohn können Sie, auch wenn Sie bereits Krankheiten im Vorfeld hatten, welche eine normale Absicherung mit Gesundheitsfragen unter Umständen unmöglich machten, nun bei der Hanse Merkur im Tarif KTS oder bei dem Münchener Verein im Tarif 380zu einem Monatsbeitrag ab 3,50 € versichern.

Diese beiden Versicherer sind zur Zeit die einzigen Gesellschaften in Deutschland, welche eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen, Gesundheitscheck oder Gesundheitsprüfung anbietet.

Alle anderen Versicherer die Krankentagegeldtarife ohne Gesundheitsfragen vom Markt genommen

Nutzen Sie daher die Chance zur Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung beim Münchener Verein (maximales Eintrittsalter: 60 Jahre) oder bei der Hanse Merkur (maximales Eintrittsalter: 50 Jahre) im Tarif KTS, die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen bzw. Gesundheitscheck bzw. Gesundheitsprüfung abzuschließen.

Dieses Angebot gilt nur für Angestellte.

Wenn Sie als Selbstständiger bzw. Freiberufler keine Krankentagegeldabsicherung Aufgrund Ihrer gesundheitlichen Vorraussetzungen bekommen, empfehle ich einen direkten Kontakt mit uns, auch hier gibt es Lösungen.

Die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen bzw. Gesundheitsprüfung ist für den folgenden Personenkreis aus unserer Erfahrung heraus interessant:

Krankentagegeldversicherung nach Tarif KTS, 380 oder KTOG

Folgende Fälle verdeutlichen, wie die Gesundheitserklärung zu verstehen ist:

Leistungsvergleich der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung: Münchener Verein gegen Hanse Merkur

Da Sie mit einem Smartphone unterwegs sind, bieten wir Ihnen den Leistungsvergleich zwischen dem Münchener Verein und der Hanse Merkur als pdf zum download an. Einfach hier klicken: Leistungsvergleich

Ja, maximal 182 Tage
Leistungen Münchener Verein Hanse Merkur DKV
Tarifbezeichnung 380 KTS KTOG
Erfolgsabh. Beitragsrückerstattung Nein Nein Nein
Vertragslaufzeit Die Mindestvertragsdauer beträgt 1 Jahr.
Das Höchstaufnahmealter beträgt 60 Jahre.
Die Mindestvertragsdauer beträgt 2 Jahre.
Das Höchstaufnahmealter beträgt 50 Jahre.
Der Vertrag wird für 5 Jahren geschlossen
Weltgeltung Ja, mit besonderer Vereinbarung Ja, zeitlich unbegrenzt. Ja, wenn medizinisch keine Rückkehr möglich
Altersrückstellungen Ja Ja Ja
Versicherbarer Personenkreis Arbeitnehmer, die Mitglied der GKV sind. Arbeitnehmer, Studenten oder Auszubildende neutral
Leistungsbeginn- und dauer Krankentagegeld ab 43.Tag - Ende mit Bezug einer Rente Krankentagegeld ab 43.Tag - Ende mit Bezug einer Rente Krankentagegeld ab 43.Tag - - Ende mit Bezug einer Rente bzw. nach Vertragslaufzeit
Dynamik Individuelle Anpassung für Arbeitnehmer ohne Risikoprüfung bzw. Wartezeit. Erhöhungsantrag innerhalb 2 Monaten notwendig. Anpassung aufgrund allgemeiner Einkommensentwicklung alle 3 Jahre (erstmals nach 3 Jahren) für Krankentagegeld von mindestens 25,-EUR ohne Risikoprüfung bzw. Wartezeit. Individuelle Anpassung ohne Risikoprüfung bzw. Wartezeit. Erhöhungsantrag innerhalb von 2 Monaten notwendig. nein
max. Tagessatz 20 EUR 20 EUR 30 EUR
Alkoholklausel Wird verzichtet. Alkoholklausel wird angewendet. -
Tagegeld bei Arbeitslosigkeit Ja Ja Ja
Tagegeld bei Arbeitsunfähigkeit Im Anschluss an eine völlige Arbeitsunfähigkeit von mindestens 12 Wochen (für die vom Versicherer Krankentagegeld gezahlt wurde), wird bei teilweiser Arbeitsunfähigkeit anteiliges Krankentagegeld in Höhe des Grades der teilweisen Arbeitsunfähigkeit, wenn nach ärztlichem Befund die teilweise Aufnahme der Berufstätigkeit medizinisch angezeigt ist, gezahlt. Max. Leistungsdauer nach Eintritt einer Berufsunfähigkeit 3 Monate. Kein Krankentagegeld bei teilweiser Arbeitsunfähigkeit. Max. Leistungsdauer nach Eintritt einer Berufsunfähigkeit 3 Monate.
Tagegeld bei Kurbeh. / Sanatorium Kur- und Sanatoriumsbehandlung wird nicht erstattet. Krankentagegeldzahlung nach Zusage des Versicherers und wenn vorher mindestens 6 Wochen ununterbrochene Arbeitsunfähigkeit bestand. Ja
Tagegeld bei REHA-Maßnahme Wenn im Verlauf einer Arbeitsunfähigkeit REHA erforderlich wird, wird ein Krankentagegeld nach vorheriger Zusage gezahl Bei REHA wird nach mindestens 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit das Krankentagegeld nach schriftlicher Zusage gezahlt. Ja, nach schriftlicher Zusage
Allgemeine Wartezeit Die allgemeine Wartezeit beträgt 3 Monate. Sie entfällt - bei Unfall - wenn innerhalb von 14 Tagen nach Antragstellung (Neuantrag) ein Attest auf Kosten des Antragstellers vorgelegt wird. Die allgemeine Wartezeit beträgt 3 Monate. Sie entfällt - bei Unfall - bei folgenden akuten Infektionskrankheiten: Röteln, Masern, Windpocken, Scharlach, Diphtherie, Keuchhusten, Mumps, spinale Kinderlähmung, epidemische Genickstarre, Ruhr, Paratyphus, Typhus, Flecktyphus, Cholera, Pocken, Wechselfieber und Rückfallfieber. Die allgemeine Wartezeit beträgt 3 Monate. Sie entfällt bei Unfall
Besondere Wartezeiten Die besonderen Wartezeiten betragen für Psychotherapie, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie 8 Monate. Sie entfallen wenn innerhalb von 14 Tagen nach Antragstellung (Neuantrag) ein Attest auf Kosten des Antragstellers vorgelegt wird. Die besonderen Wartezeiten entfallen. 8 Monate für Psychotherapie, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
Verzicht auf Kündigungsrecht Verzicht auf das Kündigungsrecht bei Anspruch auf Arbeitgeberzuschuss. Kein Verzicht auf das Kündigungsrecht. Ja, Lauzeit max. 5 Jahre

Beitragsbeispiele der Krankentagegeldtarife ohne Gesundheitsfragen

Tagessatz Baujahr Münchener Verein Hanse Merkur DKV
10 EUR 1960 9,56 EUR mtl. zu alt 22,80 EUR mtl.
10 EUR 1970 6,82 EUR mtl. 13,20 EUR mtl.* 12,60 EUR mtl.
10 EUR 1980 4,88 EUR mtl. 7 EUR mtl.* 6,80 EUR mtl.

* der Hanse Merkur Tarif macht bei erreichen eines bestimmten Alters einen Alterssprung:

Beiträge der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen bei der Hanse Merkur

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung Hanse Merkur KTS

Beiträge der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung des Münchener Verein Tarif 380

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung Tarif 380 Münchener Verein

Sie können diese Tabelle auch gerne als pdf herunterladen.

Das Thema Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung kennt man auch unter dem Thema Verdienstausfallversicherung, welches auf folgenden Seiten behandelt wird.

Beiträge und Unterlagen der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen bei der DKV - Tarif KTOG

Auch die DKV wendet im Tarif KTOG die Moratoriumsklausel an. Diese lautet wie folgt:

Wir prüfen in den ersten zwei Versicherungsjahren, ob in den letzten 24 Monaten vor Antragsstellung aufgrund von Krankheit / Unfall Arbeitsunfähigkeiten von 21 Tagen und länger vorlagen. Ergibt die Prüfung des Grundes für die alte und erneute Arbeitsunfähigkeit einen ursächlichen Zusammenhang, dann leisten wir kein Tagegeld.

Wichtiger Hinweis zum Tarif KTOG der DKV

Der Versicherungsvertrag wird für 60 Monate (Monat des Versicherungsbeginns und die nachfolgenden 59 Kalendermonate) abgeschlossen. Die Versicherung beginnt mit dem im Versicherungsschein genannten Zeitpunkt. Sie endet mit Ablauf des 59. Kalendermonats, der auf den Monat des Versicherungsbeginns folgt. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung DKV Tarif KTOG

Sie können hier die Bedingungen der DKV sowie ein FAQ gerne als pdf herunterladen.

Concret Alexander Weinstein hat 4,50 von 5 Sternen | 857 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz