Riester Rente mit Versicherungsvergleichen

In diesem Punkt hilft Ihnen auch unser Fragen & Antworten Bereich weiter.[Hier klicken]

Steuervorteile und staatliche Zulagen

Aus 2 Teilen setzt sich die Förderung für die Riester Rente zusammen: Zusätzlich zu einem Steuervorteil welcher im Rahmen des Sonderausgabenabzuges beid er Einkommenserklärung gelten gemacht werden kann, werden Ihnen jedes Jahr staatliche Zulagen gutgeschrieben.

Bis 2008 wachsen die Riester Zulagen Während es 2006 an Grundzulage 114 Euro plus 138 Euro je Kind gab, beträgt 2008 die Grundzulage schon 154 Euro sowie 185 Euro je Kind. 2006 waren steuerlich absetzbar 1.575 Euro und ab 2008 sind es 2.100 Euro im Jahr. Zudem prüft das Finanzamt, ob eine über die Zulagenförderung hinausgehender Steuervorteil besteht.

Über 90 Prozent Riester Förderung sind drin Je nach Familienstand und Einkommen lassen sich durch die Sparleistung circa 30 bis weit über 90Prozent an Fördermittel erzielen. Eine Faustregel hierbei, je geringer Ihr Einkommen ist, und je mehr Kinder Sie haben, umso größer ist die staatliche Förderung für Ihre Riester Rente.



Wohin senden wir Ihnen das Angebot?

Ihre Daten werden an keinem Dritten weiter gegeben. Zudem können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen. FinanzCheck ist dazu verpflichtet, Sie zu beraten. Dazu wird sich ein Experte von uns bei Ihnen auf dem gewünschten Weg melden.