Startseite
Notice: Undefined index: category in /var/www/web35/htdocs/finanz-check.com/index.php on line 89
online vergleichen auf www.finanz-check.com - letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Fragen zur Riester Rente - Kinderzulagen



Fragen zur Riester Rente – Kinderzulagen gehen häufig in die Richtung, auf wessen Vertrag diese gezahlt werden, wenn man verheiratet ist. Auch vermuten viele, dass die Kinderzulagen dann doppelt gezahlt werden. Was passiert, wenn das Kind kein Kindergeld mehr erhält, gehört ebenfalls zu den häufigsten Fragen zur Riester Rente – Kinderzulangen.

In ersterem Fall wird die Kinderzulage generell pro Familie nur einmal ausgezahlt.

Grundsätzlich wird sie auf den Vertrag der Mutter gezahlt. Haben beide Partner einen Riester Vertrag abgeschlossen, so kann im gegenseitigen Einverständnis auch eine andere Verteilung der Kinderzulagen erfolgen, also beispielsweise auf den Vertrag des Vaters.

Fällt das Kindergeld im laufenden Jahre weg, so erhält man für dieses Jahr dennoch die volle Kindergeldzulage. Ab dem nächsten Jahr muss jedoch u. U. der Eigenbeitrag erhöht werden, um die volle Zulage zu erhalten. Erhöht man seinen Beitrag dagegen nicht, so muss man mit einer Kürzung der Zulage rechnen. Diese wird dann nur noch anteilig gezahlt.

Weitere Fragen zur Riester Rente – Kinderzulagen gibt es noch zuhauf. Doch würde es den Rahmen sprengen, diese alle hier zu beantworten. Wer sich jedoch hier anmeldet, kann sich auch weiterführend zu den Fragen zur Riester Rente - Kinderzulagen informieren. Geben Sie einfach nur Ihre Daten im unten stehenden Formular an.



[Zurück zur Kategorienübersicht]


Fragenauswahl:

Welchem Vertrag werden die Kinderzulagen zugeordnet?

Bis zu welchem Alter werden Kinderzulagen gezahlt?

Ist die Kinderzulage abhängig vom Einkommen des Kindes?

Was ist mit Kalenderjahren, in denen Kinder geboren werden oder in denen die Kindergeldberechtigung wegfällt: Wird die Kinderzulage dann anteilig fällig?

Für wie viele Kinder wird eine Kinderzulage gewährt?

Kann bei mehreren Kindern eine Kinderzulage z. B. dem Vertrag der Mutter,die andere Kinderzulage dem Vertrag des Vaters zugeordnet werden?

Wohin senden wir Ihnen das Angebot?

Ihre Daten werden an keinem Dritten weiter gegeben. Zudem können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen. FinanzCheck ist dazu verpflichtet, Sie zu beraten. Dazu wird sich ein Experte von uns bei Ihnen auf dem gewünschten Weg melden.





Concret Alexander Weinstein hat 4,50 von 5 Sternen | 870 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz